Pflaster­maschinen­vermietung
Burfeind Sittensen

Pflaster­maschinen­vermietung mit Fahrer

Wir sind ein Unternehmen, das sich auf das Vermieten von Pflastermaschine(n) mit Fahrer zur Verlegung von Betonsteinen spezialisiert hat. Durch diese Spezialisierung und der langjährigen Erfahrung ist es uns möglich, jeden Auftrag in kürzester Zeit abzuarbeiten, was für Sie eine schnellere Fertigstellung der Baustelle bedeutet. Hierdurch sparen Sie wiederum bares Geld - und das ohne Eigenkapitalbindung!

Einzugsgebiet

Unser Stammgebiet ist der gesamte norddeutsche Raum! Seit 2007 haben wir unser Einsatzgebiet um Westdeutschland, Mitteldeutschland und den Berliner Großraum erweitert. Wir waren auch schon in Dänemark und Schweden. Auch ausgefallene Bauvorhaben wie z.B. Helgoland erledigen wir.

Kurz gesagt, wir fahren dort hin wo Sie Arbeit für uns haben!

Festpreis

Mieten Sie sich bei uns eine Pflastermaschine mit Fahrer! Die Verrechnung erfolgt nach m². Somit ist jeder Auftrag ein Festpreis! Es kommen keine weiteren versteckten Kosten auf Sie zu, so dass Sie nicht mit unangenehmen Überraschungen rechnen müssen. 

Kurzfristige Terminabsprachen sind kein Problem 

Da wir in einer stark Wetter abhängigen Branche arbeiten, sind langfristige Terminabsprachen nur sehr schwer möglich, so dass es für uns selbstverständlich ist, auch kurzfristige Terminabsprachen zu treffen. 

Unsere Arbeitszeiten 

Wir stehen Ihnen ganzjährig von Montag bis Samstag zur Verfügung. Bei der Tagesarbeitszeit richten wir uns ganz nach Ihnen.

Firmenhistorie

1973

 

Erwin Burfeind wagt den Schritt in die Selbstständigkeit

1990

wird die Firma Erwin Burfeind – Baustoffe gegründet.

1992

wechselt Ulrich Burfeind nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung in das Unternehmen Erwin Burfeind – Baustoffe und legt am 1. April 1992 die erste Lage Betonsteinpflaster mit einer Verlegemaschine – damals eine OPTIMAS T66. 

1998

wird ein weiterer Arbeitnehmer eingestellt. Dieser arbeitet zunächst ausschließlich für das Fuhrunternehmen. Aufgrund der ständig ansteigenden Nachfrage nach dem maschinellen Verlegen von Pflastersteinen muss der Fuhrpark um eine weitere Verlegemaschine aufgestockt werden. Hierdurch kann der Mitarbeiter bei Bedarf ebenfalls für das Verlegen von Betonsteinpflaster eingesetzt werden. 

2001

erfolgt der Generationswechsel. Ulrich Burfeind übernimmt die Firma Erwin Burfeind – Baustoffe. Im Zuge der Übernahme wird das Fuhrunternehmen abgemeldet und der Mitarbeiter wechselte in den Baustoffhandel.

2002

Nach 10 Jahren haben wir über 1,1 Mio. m² Betonsteinpflaster verlegt. 

2003

Die Firma Erwin Burfeind – Baustoffe erweitert sich um einen Mitarbeiter und das 3. Gespann wird angeschafft! 

2006

Nach 14 Jahren wurden durch uns über 2 Mio. m² Betonsteinpflaster gelegt.

2007

Das 4. Gespann wird angeschafft und ein weiterer Mitarbeiter eingestellt. 

2009

Nun können wir auf 3 Mio. m² verlegte Betonsteine zurückblicken! Würde man diese Menge übereinander aufstapeln, hätte man einen Turm der inzwischen an der Raumstation ISS vorbei wäre!

 

Wir sind die Profis die Sie brauchen,
denn mit uns legen Sie was weg!

YouTube

Legen von Betonsteinpflaster durch eine Pflastermaschine. Hier herstellen einer Siloplatte mit 2 Pflaster­maschinen gleichzeitig.

Achtung!

5.000 m² Gewerbefläche zu vermieten!

Lengenbostel, Nähe BAB A1 - Ausfahrt Sittensen